Die Nikolauskapelle

Kulturelles Kleinod

NikolauskapelleStilvoller Rahmen für Lesungen, Kabarett, Musik und feierliche Veranstaltungen!


Der Stadtteil und die Lage des Hauses

Bergen-Enkeim im Frankfurter Osten ist als literarischer Stadtteil bekannt für den Stadtschreiber von Bergen - einen der wichtigsten Literaturpreise der Buchmesse-Stadt. Im Areal eines ehemaligen Königshofes liegt die Nikolauskapelle, mit dem öffentlichen Bus zu erreichen sowie mit Parkplätzen in unmittelbarer Nähe.


Bilder

Das Haus und seine Besonderheiten

1524 durch die Zisterzienserabtei Haina errichtet und 1994 aufwändig restauriert, ist die Nikolauskapelle die einzige spätgotische Kapelle im Rhein-Main-Gebiet, die zudem für kulturelle Veranstaltungen aller Art offen steht.

Ob festliche Familienfeier, perfekte Präsentation oder exklusiver Event, ihre einzigartige Atmosphäre bietet den stilvollen Rahmen für Ihre erfolgreiche Veranstaltung. Gern kümmern wir uns auch um das Catering.

Jeden 2. Donnerstag im Monat können Sie in der Zeit von 18 bis 20 Uhr die Nikolauskapelle besichtigen. Kommen Sie vorbei - wir freuen uns auf Sie!

All you need is Love. Trauen Sie sich!All you need is Love. Trauen Sie sich!

Die Türen der Nikolauskapelle stehen Ihnen auch für den schönsten Moment Ihres Lebens offen.


In 2016 können Sie sich am 24. März, 4. und 25. Mai, 10. Juni, 16. September und am 16. Dezember in der Nikolauskapelle trauen lassen!

 

Weitere Informationen erhalten Sie vom Standesamt der Stadt Frankfurt am Main, Telefon 069 - 212-7 3501 oder online unter www.frankfurt.de/standesamt

Chronik
  • 1333 In der Laurentiuskapelle des Königshofs wird ein Nikolausaltar erwähnt
  • 1524 Neubau der Nikolauskapelle
  • 1527 Säkularisierung
  • 1829 Nutzung als Heuschober und Stall
  • 1984 Stadt kauft Nikolauskapelle
  • 1989 Spatenstich zum Neubau
  • 1994 nach 10-jähriger Renovierung als Seminar-, Konzert- und Theateraufführungsstätte wiedereröffnet
  • 2005 Pachtvertrag mit SAALBAU GmbH
Anfahrt

Die Nikolauskapelle
Am Königshof / Marktstraße 56
60388 Frankfurt am Main

RMV Fahrplanauskunft

RMV Fahrplanauskunft - Button

» Google-Routenplaner

» Download Anfahrt (PDF)


Zurück zur Übersicht

© 2017 | SAALBAU Betriebsgesellschaft mbH | Alle Rechte vorbehalten